Burma - reisen im Land der tausend Pagoden ...

Tagebuch einer Fotoreise in den Norden Burmas
 


 

16. Januar


Wir sitzen gemütlich auf der Terrasse des Governor’s Residence Hotels in Yangon, einer alten, aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts stammenden, ehemaligen Residenz, die zu einem wunderschönen Hotel geworden ist. In dieser ,mit viel Teakholz eingerichteten und von einem üppigen Garten umgegebenen Unterkunft, fühlt man sich in die Kolonialzeiten zurückversetzt.

Weiterlesen: Burma - reisen im Land der tausend Pagoden ...

Von Schotterpisten zur Schwemmholzküste und zurück .....

…. Tagebuch einer Islandtour abseits der üblichen Wege!

 
Wenn man an Island denkt, so kommen einem zuerst Gletscher, der Gulfoss, Geysire, Wale, etc. in den Sinn. Unser Ziel aber war eine Reise der Kontraste - zum einen Djupavik, in der Region Strandir / im Nordwesten Islands, in den Reiseführern kaum erwähnt und so abgelegen, dass im Winter bei Schnee die Strasse dorthin geschlossen bleibt. Und zum anderen das zentrale Hochland mit seinen Weiten, mit der Einsamkeit, mit den Gletschern, diversen Flussdurchquerungen, etc. - eine ungewöhnliche Kombination, aber umso spannender .....

Weiterlesen: Von Schotterpisten zur Schwemmholzküste und zurück .....

Botswana - mit den Loewen jagen

           Duba Plains - Bueffelportrait

 

Ein Reisebericht aus Botswana..
 

Good morning Sir “

vor dem Zelt bewegt sich das Licht einer Taschenlampe. Es ist 5 Uhr am Morgen und noch dunkel - Zeit zum Aufstehen. James, „der Guide“, ist gekommen, mich zu wecken. Und sobald es dämmerig wird, soll es auf Pirschfahrt gehen.

Weiterlesen: Botswana - mit den Loewen jagen